Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

„Als Kunstschaffende drücke ich meine Liebe zum Leben aus und schenke meiner Seele Entfaltung. Dies empfinde ich für mich als die höchste Form der Freiheit.“

Sabine Sherin Mocek

Deutsch- und Kunstpädagogin, Künstlerin, Autorin, Tierkommunikatorin

Abstrakt Konkret Wild

Nach meinem Deutsch- und Kunstpädagogikstudium konzentrierte ich mich intensiv auf mein künstlerisches Schaffen. Gezielt gestaltete ich abstrakte und konkrete Bildwerke mit Acrylfarben, Kohle, Ölkreiden und Pastellfarben sowie Bleistift Zeichnungen unterschiedlicher Motive. Die von mir erarbeiteten Bildexperimente leiteten mich zu meinem eigentlichen Schaffensprozess, welcher heute das Fundament meines Künstlerdaseins bildet:

  1. Die malerische Gestaltung unterschiedlicher Tiermotive
  2. Die abstrakte, experimentelle und intuitive Bildarbeit
  3. Zeichnerische Studien und Ausarbeitungen

„Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.“ (Charles Darwin)

Das Zitat von Charles Darwin nehme ich für mich als wichtiges Leitmotiv und lasse es in die künstlerische Gestaltung meiner Tierbilder mit einfließen.

Die meisten meiner gemalten Tiere schauen den Betrachter an. Augen und Mimik sprechen mit ihm, laden ihn dazu ein, das Tier kennen lernen zu dürfen. Die Emotion des Tieres schenkt dem Bildinteressierten die Erlaubnis, den Zugang zu seinen eigenen Gefühlen wiederzufinden. Ein häufig verloren gegangenes menschliches Bedürfnis wird reaktiviert. Die Verbindung zwischen dem Menschen und dem Tier ist wieder hergestellt und führt im weiteren Sinne zu einer Verbindung zu uns selbst.

Die intuitive und abstrakte Umsetzung ist ein weiteres künstlerisches Feld, welchem ich mich gerne zuwende. Oft entstehen Bildmotive, die sich wunderbar in meine thematischen Lebensthemen einordnen lassen. Die alltäglichen Aufgaben, die Auseinandersetzung mit allem was ist, zeigt sich im künstlerischen Ausdruck. Die experimentelle Farbarbeit führt mich zu neuen Farbdimensionen- und Welten. Sie findet Einklang in der Verbindung der Farbflächen und in der Komposition ihrer komplementären Zugehörigkeit.

Die künstlerische Fotografie war in der Vergangenheit ein weiteres künstlerisches Ausdrucksmittel für mich, welcher ich mich gegenwärtig nicht mehr widme. Die Fotografien, die Sie in der Galerie sehen können, sind von mir selbst angefertigt worden. Hier geht es ausschließlich um die Selbstdarstellung. Um das Erkennen und Erleben meiner Selbst. Sicherlich ist sie auch als eine Art Tagebuch zu betrachten, wo ich meine Empfindungen, Erlebnisse und seelischen Zustände durch Gestik, Mimik, Körperhaltung, Farbgebung und Komposition im Bild zum Ausdruck bringe.

Austellungen/Projekte

  • Derzeit arbeite ich mit Prof. Dr. Dr. Machtemes (Arzt, Philosoph, Soziologe und Leiter des Gezeitenhauses in Oberhausen) an einem Bildband, welches Ende des Jahres zu erwerben ist
  • Seit dem 01. Juni 2020 Kunstausstellung meiner Tierbilder und abstrakten Bilder in dem Geschäft „Beutejäger“ in Essen
  • Tierausstellung kreative Klasse im klasse:Raum Februar 2020 Theaterpassage Essen
  • Spätsommer Planung einer Gruppenausstellung in der Seniorenresidenz Augustinum in Essen
Zeichenpapier, 21×29 Bleistift, Pastellkreide, Kohle

Und nun machen Sie es sich gemütlich und lehnen sich zurück. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst und lassen Sie sich von meinen Werken inspirieren und berühren.

Sabine Sherin Mocek